Direkt zum Inhalt
XLSTAT wird Mitglied der Lumivero Familie. Mehr erfahren.

Scatterplots in Excel erstellen - Anleitung

Dieses Tutorium zeigt, wie einfach sich Punkt-Diagramme in Excel mithilfe der Software XLSTAT zeichnen lassen.

Datensatz für das Erstellen eines Scatterplots

Die Daten entsprechen einer kleinen Gruppe von Patienten, die auf eine spezielle Diät gesetzt wurden. Ihr Arzt zeichnete ihr Gewicht vor der Behandlung (kg), ihren Gewichtsverlust (kg), ihre Zufriedenheit mit der Diät und ihr Alter auf. Unser Ziel ist es, die Ergebnisse zu veranschaulichen und zugleich so viele Informationen wie möglich zu behalten.

Einrichten eines Scatterplots

Wählen Sie den Befehl XLSTAT / Visualisierung der Daten / Punkt-Diagramme oder klicken Sie auf den entsprechenden Button der Symbolleiste Visualisierung der Daten (siehe unten).

barscat1.gifbarscat2.gif

Nach dem Klicken des entsprechenden Buttons erscheint das Dialogfenster Punkt-Diagramme. Wählen Sie in der Registerkarte Allgemein die Daten in der Excel-Tabelle wie folgt aus:

  • X: Gewicht;
  • Y: Gewichtsverlust;
  • Z: Alter;
  • Gruppen: Zufrieden.

In der Registerkarte Optionen aktivieren Sie die Häufigkeiten und Nur wenn >1, da wir wissen möchten, ob zwei oder mehrere Punkte sich überlagern, falls dies der Fall ist. Die Option Konfidenz-Ellipsen kann nur dann aktiviert werden, wenn die Datenoption Z in der Registerkarte Allgemein nicht aktiviert ist. Dieses Tutorium soll Ihnen dabei helfen, Punkt-Diagramme mit Konfidenz-Ellipsen in XLSTAT zu zeichnen.

Aktivieren Sie die Option Legende, um Punkte festlegen zu können, die zu jeder der beiden Kategorien der Spalte „Gruppen“ gehören.

Interpretieren eines Scatterplots

Nach Klicken auf den Button OK wird ein Diagramm auf dem Tabellenblatt beginnend mit H3 angezeigt (da diese Zelle in der Option „Bereich“ für die Ausgabe ausgewählt wurde).

Die Blasengröße ist proportional zur Variablen Z (in unserem Fall Alter) und ist somit eine Möglichkeit, eine dritte Dimension in unserem zweidimensionalen Plot darzustellen. Hier sehen wir beispielsweise, dass zufriedene Menschen relativ alt sind.

Hinweis 1: für eine der Beobachtungen wurde ein Name hinzugefügt. Dies sagt uns, dass zwei Beobachtungen sich überlagern.

Hinweis 2: die Bezeichnungen der Beobachtungen wurden nicht im Diagramm verwendet, da die Option „Beobachtungsbezeichnungen“ nicht markiert wurde.

In diesem Video zeigen wir Ihnen, wie die Einstellungen vorgenommen werden.

War dieser Artikel nützlich?

  • Ja
  • Nein