Direkt zum Inhalt

XLSTAT nicht berechtigt ist, Ereignisse an den Finder zu senden events to the Finder

Wenn Sie versuchen, Ihre XLSTAT-Lizenz zu aktivieren, erhalten Sie das folgende Fenster:
imagen_99.png
Sie erhalten diese Fehlermeldung, wenn Sie versuchen, eine Lizenz auf dem Mac zu aktivieren, weil das System diese Art von Ereignis blockiert. Die Ursache kann zum Beispiel ein Sicherheitstool sein.
Gehen Sie wie folgt vor, um dieses Problem zu lösen:
A) Vergewissern Sie sich, dass die Systemereignisse gut ausgewählt sind, indem Sie Ihre Systemeinstellungen öffnen und auf Datenschutz & Sicherheit und Automatisierung klicken.
imagen_101.png
B) Versuchen Sie erneut, Ihre Lizenz zu aktivieren.
Wenn Sie immer noch die gleiche Fehlermeldung erhalten, bedeutet dies, dass Sie möglicherweise ein Antivirus haben, das die Verwaltung Ihrer Lizenz in XLSTAT blockiert. Es ist dann notwendig, diese über das Terminal zu aktivieren, indem Sie diese Schritte befolgen:

  1. Beenden Sie Excel.

  2. Öffnen Sie das Terminal.

  3. Geben Sie cd /Applications/XLSTAT.app/Contents/Library ein, drücken Sie die Eingabetaste, dann geben Sie ./xlc activate -k YOUR_LICENSE_KEY ein, ersetzen Sie YOUR_LICENSE_KEY mit Ihrem Lizenzschlüssel und drücken Sie die Eingabetaste.
    imagen_98.png

  4. Wenn Sie eine Fehlermeldung erhalten, dass Ihr Zugriff auf das Repository verweigert wird, geben Sie stattdessenudo ./xlc activate -k YOUR_LICENSE_KEY ein. Es wird Sie nach Ihrem Passwort fragen, geben Sie es ein und drücken Sie Enter.

Ihre Lizenz ist nun aktiviert und Sie können XLSTAT öffnen und es richtig benutzen.

Wenn Sie mehr über die Befehle zur Verwaltung Ihrer Lizenz wissen möchten, lesen Sie bitte dieses Tutorial.

War dieser Artikel nützlich?

  • Ja
  • Nein